schuh-sport-berndl.de



Ihr sympathisches Sporthaus im Bayerischen Wald  

Wanderstöcke – ja oder nein?

Herrlicher Sonnenschein, die ersten Blätter treiben aus und alles beginnt zu blühen ... der Frühling lockt ins Freie und in die Berge. Egal ob auf leichten Wegen oder im steilen Gelände, die meisten Wanderer sind heute mit Stöcken unterwegs.

 

Ob Wanderstöcke wirklich gesund sind oder doch eher nur einer Mode-Erscheinung der Industrie entsprechen wird sehr unterschiedlich diskutiert. Die Nachteile sehen Experten vor allem darin, dass der Trainingseffekt für Trittsicherheit und Gleichgewicht verloren geht. Bei unsauberem Einsatz kann auch die Gehtechnik darunter leiden. Zudem besteht bei nicht richtig fixierten Teleskopstöcken erhöhte Unfallgefahr. Gerade bei Knie-, Fuß- oder Hüftgelenksproblemen, starkem Übergewicht oder einem sehr schweren Rucksack können Wanderstöcke allerdings der ideale Begleiter sein. Sie entlasten die Gelenke, unterstützen die Stabilität und das Gleichgewicht. Damit es allerdings nicht zu Problemen im Ellenbogen kommt, sind eingebaute Federungen hilfreich. 

Auf welche Länge der Stock eingestellt wird, ist abhängig vom Gelände. Ob in der Ebene, bergauf oder - ab und beim Queren eines Hangs: Unter- und Oberarme sollen stets im rechten Winkel zueinander stehen, damit der Oberkörper aufrecht bleibt.

Bei uns finden Sie das ideale Equipment für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort - zum Walken, Wandern oder für den Klettersteig. Wir nehmen uns gerne Zeit für individuelle Beratung und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Johannes Berndl   •  Hauptstr.6  •  94258 Frauenau
Telefon +49 (0)9926 292  •  E-Mail: info ät schuh-sport-berndl.de